Frieda

Liebes Team aus dem Katzenhaus,

im Mai 2016 haben wir Frieda adoptiert und mit nach Aachen genommen. Sie war keine Kuschelkatze und deshalb auch schon eine Weile bei Euch im Tierheim, aber wir haben uns gerade deshalb für sie entschieden und lieben sie so wie sie ist. Und Frieda liebt uns in ihrem tiefsten ihres Innersten auch (hoffentlich). Sie würde sagen, dass sie ihre Dosenöffner schon einigermaßen im Griff hat, aber noch Verbesserungsbedarf besteht. Frieda kann durch Katzenklappen rein und raus wie sie will und ist eher der gemütliche Typ, liegt viel draußen oder drinnen rum und döst, dann wieder dreht sie ihre Runden. Mittlerweile lässt sie sich, vor allem durch die Ausdauer und Geduld meines Partners, viel besser anfassen und kuschelt gerne, aber nur wenn sie möchte. Wir haben die Entscheidung nicht bereut und bedanken uns auch nochmal für die nette Art der Vermittlung.

Liebe Grüße
Frieda und ihre Dosenöffner

Zurück