Rocky

Name des Tieres: Rocky

Art: Hund

Rasse: Cane Corso

Kategorie: Hund-groß

Geschlecht: männlich

Geburtsdatum: 07.11.2017

ID Nr.: 41/20

Der imposante und bildhübsche Rocky ist eine Beschlagnahmung vom Amt.
Er hat eine ältere Dame ungünstig angesprungen, die fiel und sich verletzte.
Leider hat Rocky nicht das, was man verantwortungsvolle Besitzer nennt und so wurde der stattliche Kerl irgendwann beschlagnahmt und sitzt nun hier.
Rocky ist ein toller Kerl, aber er ist ein großer, starker Hund, der einer Rasse angehört, die  im Ursprung den Hof und die Familie schützen sollte und nicht zum tüddeln gedacht ist. Leider wird gerade das bei den Cane Corsos oft unterschätzt und da sie nicht auf der Rasseliste stehen, werden sie oft, zum Leidwesen der Hunde, von Anfängern angeschaft, die die Auflagen für einen Listi umgehen wollen und keine Ahnung haben, was sie sich da ins Haus holen.
Rocky ist ein Wächter und genau das lebt er hier aus. Seine Pfleger und Leute die er kennt und mag, überschüttet er mit überschwenglicher Liebe, aber Menschen, die er nicht kennt, die ihn anstarren oder unhöflich ansprechen, den sagt er deutlich, was er von ihnen hält.
Rocky hat knappe 50kg, das ist wirklich eine Hausnummer und gehört nur in erfahrene und kompetente Hände.
Rocky ist weiter beschlagnahmt, weil der Besitzer nicht zu finden ist. Wäre er ein Auto, wäre das wohl ziemlich egal, aber er ist ein Lebewesen, was unschuldig im Knast sitzt. Das muss und soll nicht sein!
Deshalb suchen wir, in Absprache mit dem Ordnungsamt, eine kompetente Stelle, die Rocky erstmal zur Pflege aufnimmt und ihn dann, wenn er endlich freigegen ist, ganz übernimmt.
Rocky sollte als Einzelhund, am liebsten in einem Haus mit gesichertem Garten, leben dürfen. Kinder sollten im soliden Jugendlichen Alter sein. Katzen und Kleintiere sollten nicht bei Rocky leben.
Rocky wird nicht an Anfänger und nicht an sehr junge Erwachsene abgegeben, sondern am liebsten an eine solide Familie, die sich mit Cane Corsos auskennt!

Zurück

Interessieren Sie sich für dieses Tier?

Wenn Sie Fragen zu diesem Tier haben, lassen Sie uns gerne über das Formular eine Nachricht zukommen. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet.

Anrede*

Der Tierschutzverein für den Kreis Heinsberg e.V. (TSV) nimmt den Datenschutz sehr ernst. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung.

Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 9 plus 4.