Tiere von privat

Die hier gezeigten Tiere müssen schweren Herzens ihr bisheriges vertrautes Zuhause verlassen. Da das Tierheim in manchen Fällen keine Unterbringungsmöglichkeiten für weitere Tiere hat, leben sie noch bei ihren Besitzern. Um ihnen trotzdem behilflich zu sein haben die Besitzer hier die Möglichkeit, auf ihre Situation aufmerksam zu machen und ein neues, liebevolles Zuhause für sie zu finden. Haben Sie Interesse an einem der hier gezeigten Tiere? Dann füllen Sie bitte das Kontaktformular aus, das auf der Unterseite des jeweiligen Tieres zu finden ist. Wir leiten es gerne für Sie weiter. Hinweis: Auf dieser Seite werden Tiere gezeigt, die sich nicht in unserem Tierheim befinden. Der Tierschutzverein Heinsberg e.V. übernimmt daher keine Verantwortung dafür, dass die hier gemachten Angaben zu den Tieren und Umständen richtig sind.

Unser Kater Sammy sucht ein neues Zuhause, ohne Kinder. Am besten mit Balkon oder Garten. Er liebt es rauszuschauen und zu beobachten. Liebt es zu schmusen und Kopfnüsse als Zeichen seiner Zuneigung zu verteilen. Leider müssen wir uns nach 12 Jahren( sein Alter) von ihm trennen, weil er mit der neuen Familiensituation absolut nicht zurecht kommt. Wir hoffen ein gutes, neues Zuhause zu finden.

Murphy sucht ein neues Zuhause, da ich ihm aus gesundheitlichen und finanziellen Gründen keine artgerechte Versorgung mehr bieten kann. Murphy ist ca. 6 Jahre alt und ein Mischling. Bei Spaziergängen kann es durchaus vorkommen dass er von dem lieben, netten und verschmusten "Dr. Jekyll" Murphy zum wilden "Mr. Hyde" werden kann. Ich suche für Murphy hundeerfahrene Menschen, die in der Lage sind, ihn freundlich, aber konsequent und sicher zu führen, da er leider 2x gebissen hat. Murphy ist ein sehr unsicherer Hund und braucht daher Menschen, die ihm in erster Linie Sicherheit geben.

Mein Hund Simba sucht ein neues zu Hause weil ich ihm nicht mehr die Zeit geben kann, die er benötigt. Dieser Hund ist sehr Menschen verbunden und zu jedem einzelnen Menschen sehr liebevoll. Zu Kindern ist er besonders vorsichtig. Simba ist drei Jahre und sucht einen liebevollen Besitzer, der ihn gut behütet. Ein Problem hat Simba: Er kann nicht mit anderen Hunden umgehen und flippt im negativen Sinne an der Leine aus wenn er aus nächster Nähe einen anderen Hund sieht. Ich bitte Sie sich zu melden, damit Simba in ein zu Hause kommt, wo es ihm sehr gut geht.

Luke (7Jahre) sucht ein neues Zuhause. Leider haben sich unsere Lebenssituationen geändert, so dass er nicht artgerecht betreut werden kann. Er ist Kinder gewöhnt und verschmust, aber auch groß und kräftig. Kennt Katzen und fast alles an Hoftieren ist aber eher schwer verträglich mit kleinen Hunden, zumindest beim Spazieren gehen. Keine Allergien oder bekannten Krankheiten.

Unsere 8 Monate alte Labrador Retriever Hündin sucht dringend ein neues Zuhause, in dem am besten keine kleinen Kinder wohnen und am allerbesten sie der einzige Vierbeiner ist. Sie braucht viel Aufmerksamkeit und muss weiter erzogen werden. Sie neigt leider zur Aggressivität gegenüber Menschen und Artgenossen wobei man auch nicht genau sagen kann was diese auslöst. Dies hat auch leider schon zu einem Biss geführt. Wir wünschen uns ein Zuhause wo sie mit Liebe und Geduld auf den rechten Weg gebracht werden und ein tolles Hundeleben führen kann. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

Nelly ist eine Schäferhund-Mischlingshündin, geboren am 11.06.2013 und noch sehr fit. Sie ist nicht kastriert, Schulterhöhe ist 50cm. Männern gegenüber ist sie vorsichtig und vor Katzen hat sie große Angst. Wenn sie jemanden kennt, ist sie anhänglich und sehr empfänglich für Streicheleinheiten. Sie hatte bisher ein sehr ruhiges Leben, deshalb ist sie schnell gestresst, wenn zuviel Neues auf einmal passiert. Aber sie lernt sehr schnell. Leider ist ihre Besitzerin verstorben, deswegen sucht Nelly jetzt ein neues Zuhause.

Er ist freundlich zu Menschen und schmust sehr gerne. Er ist sehr überschwänglich bzw. stürmisch. Kinder kennt er nicht. Anderen Hunden gegenüber verhält Ares sich unsicher und verbellt diese. Mit bekannten Hunden kommt er klar und spielt gerne. Allgemein ist Ares etwas unsicher und benötigt erfahrene Menschen, die viel Zeit und Geduld für Training mit ihm haben. Er ist ein schlaues Kerlchen, dass seinem Menschen einfach gefallen möchte

Wir suchen auf diesem Wege ein neues Zuhause für unseren Hund. Er hat ein extrem stark ausgeprägtes Revierverhalten und möchte jeglichen Besuch fern halten. Wir haben im Lauf der letzten Jahre mit diversen Trainern daran gearbeitet , aber Linus nutzt jede Gelegenheit um seine Argumente durchzubringen. Leider ist es vor kurzem zu einer Beissattacke auf ein Kind gekommen und unser Sohn wird seitdem auch angeknurrt, wenn er den Raum betritt. Dieses Verhalten ist für uns leider nicht mehr tragbar, daher müssen wir uns von ihm trennen.