Sie haben ein Tier gefunden und wissen nicht, wie Sie jetzt vorgehen sollen?

Als erstes, versuchen Sie uns zu erreichen Tel: 02452-7773. In den meisten Fällen ist diese Nummer erreichbar und Ihnen wird weitergeholfen. Natürlich kann es auch einmal sein, dass alle gerade beschäftigt sind oder kurzfristig der Anrufbeantworter läuft. Bitte hinterlassen Sie in diesem Fall unbedingt eine Nachricht, und geben Sie uns etwas Zeit, Sie zurückzurufen.

Falls dies keinen Erfolg haben sollte oder es dringender Notfall ist, verständigen Sie bitte die Polizei. Diese hat Zugang zu unseren Notzwingern oder kann zu gewissen Zeiten oder am Wochenende ggf. das zuständige Ordnungsamt verständigen.

Bitte überlassen Sie das Tier nicht seinem Schicksal. Vielen Dank für Ihre Mühe.

Tier verloren oder gefunden...was tun?

Nahezu täglich melden besorgte Tierbesitzer dem Tierheim in Heinsberg, dass sie ihren tierischen Schützling vermissen. Ebenso melden sich auch immer wieder Tierfreunde, denen ein Haustier zugelaufen oder zugeflogen ist. Um die Rückkehr ins traute Heim zu beschleunigen, sind hier alle Such- und Fundmeldungen, die im Tierheim eingehen und mit Bild versehen sind, für maximal drei Monate veröffentlicht.

Sollte Ihr entlaufenes Haustier wieder bei Ihnen zurück sein, so bitten wir um eine Nachricht an das Tierheim, Danke!

Karlchen

Seit dem 18.10.2019 wird Karlchen aus Im Endebruch, Heinsberg-Lieck vermisst.


Zuletzt gesehen: Zuhause.


Wir vermissen unser Karlchen. Er ist ein gechipter und kastrierter Hauskater.


Besondere Merkmale: Komplett getigert.

Asisam

Seit dem 04.10.2019 wird Asisam aus Graf-Gerhart Str. , 41849 Wassenberg vermisst.


Zuletzt gesehen: In Wassenberg Unterstadt.


Sehr verschmust und er gibt Tine ab ob er erzahlen wurde.


Besondere Merkmale: weiße Haare unter dem Hals und am Körper.

Romy

Seit dem 08.08.2019 wird Romy aus Selfkant-Süsterseel vermisst.

Zuletzt gesehen: im eigenen Garten.

R O M Y ist 15 Jahre alt, kastriert ist tätowiert. Ihre Fellfarbe ist silbergrau getigert. Rasse: Europäisch Kurzhaar Sie ist scheu, rennt vor Fremden weg. R O M Y hört auf ihren Namen. Sie ist ein Freigänger und nicht mehr nach Hause gekommen.

Wir vermissen sie seit Donnerstag, dem 08. August 2019. Bitte schauen Sie in Ihren Garagen, Ihren Kellerräumen, Ihren Gartenschuppen und Ihren Treppenhäusern nach, ob sich ROMY dorthin verirrt hat und ROMY – falls sie durch Zufall eingeschlossen wurde – nicht verhungern und verdursten muss.

Besondere Merkmale: Farbe silber-grau getigert.